Choquequirao Trek

Trekking Tour

4 Tage

 

Reiseablauf

Cusco │Chuquisca │ Choquequirao │ Cachora│ Cusco

 

2018-07-09
Tag 1: Cusco – Cachora – Chiquisca

Heute beginnt Ihre Trekkingtour zu den Inkaruinen von Choquequirao – die „Schwesterstadt“ von Machu Picchu. Nach einer dreistündigen Fahrt durch spektakuläre Andenlandschaften und einem stärkenden Mittagessen beginnen Sie die heutige ca. 5-stündige Trekkingetappe, die Sie zunächst auf einer Ebene entlang des Apurima Canyon führt, bis Sie dann auf etwa 1.800 Meter absteigen. Während der Wanderung wacht der schneebedeckte Salkantay (6.271 m) am Horizont über Sie. In Chiquisca angekommen, wird die Crew Ihr Camp bereits aufgeschlagen haben.

2018-07-09
Tag 2: Chiquisca – Santa Rosa – Choquequirao

Ihre heutige etwa 8-stündige Etappe hat es in sich, belohnt aber mit unvergesslichen Eindrücken und Panoramen. Zunächst steigen Sie auf 1.500 m bis zum Rio Apurimac ab. Nach Überquerung des Flusses wartet dann ein anstrengender Aufstieg von 1.500 Höhenmetern auf Sie. Oben angekommen werden Sie mit einem atemberaubenden Ausblick belohnt. In Santa Rosa wartet Ihr wohlverdientes Mittagessen mit toller Kulisse auf Sie. Anschließend geht es weiter bis zu Ihrem Camp unterhalb der Inka Ruinen von Choquequirao.

2018-07-09
Tag 3: Choquequirao – Chiquisca

Nach dem Frühstück geht es nach Choquequirao. Spektakulär auf einem Bergkamm gelegen weiß man nicht, was einem mehr den Atem verschlägt – die fantastische Aussicht in den Canyon oder die überwältigende Ruinenstadt, die man sich nur mit wenigen Touristen teilen muss. Nach einigen Stunden Aufenthalt und genügend Zeit zum Staunen und Fotografieren, machen Sie sich wieder auf den Rückweg bis zu Ihrem Camp in Chiquisca.

2018-07-09
Tag 4: Chiquisca – Cachora – Cusco

Mit dem Rauschen des Apurimac Flusses im Rücken wandern Sie über den stetig ansteigenden Weg zurück, durch den teilweise vermoosten und mit Bromelien bewachsenen Nebelwald. Der letzte Teil des Weges in die Ebene von Cachora hinein ist nicht mehr so schwierig und nach etwa 6 Stunden werden Sie Ihren Ausgangspunkt wieder erreichen. Nach dem Mittagessen geht es zurück nach Cusco, wo Sie am frühen Abend das Hotel erreichen werden.

Lade...