Mendoza

Reisebaustein

5 Tage

 

Reiseablauf

Mendoza | Aconcagua | Quebrada de Vergas | Chacras de Coria

 

2020-09-09
Tag 1: Ankunft in Mendoza und Stadtführung mit dem E-Bike

Nach Ihrer Ankunft in Mendoza werden Sie am Flughafen abgeholt und zu Ihrem Hotel gebracht. Anschließend lernen Sie die Stadt gemeinsam mit Ihrem privaten Guide auf dem Sattel eines E-Bikes näher kennen. Unter Anderem radeln Sie durch den Park San Martin und auf den Berg de la Gloria, von wo aus Sie eine tolle Aussicht genießen können.

2020-09-09
Tag 2: Wanderung in den Hochanden

Gemeinsam mit Ihrem Guide verlassen Sie Mendoza und fahren auf die Anden zu. Nach einiger Zeit erreichen Sie die Berglandschaften, die immer gigantischer werden und mit verschiedenen Rot- und Brauntönen begeistern. Am Provinzpark Aconcagua angekommen beginnen Sie Ihr Trekking am Fuße des höchsten Bergs der Südhalbkugel. Die Länge und Schwierigkeit der Wanderung kann spontan an Ihre Ausdauer und das Klima angepasst werden. Am Abend kehren Sie in Ihre Unterkunft in Penitentes ein.

2020-09-09
Tag 3: Trekking in der Quebrada de Vargas

Auch heute unternehmen Sie eine tolle Wanderung in den Hochanden. Die Quebrada de Vergas liegt gegenüber des Aconcaguas und bei gutem Wetter bieten sich Ihnen spektakuläre Blicke auf die Südwand des gewaltigen Berges. Anschließend kehren Sie nach Penitentes zurück, von wo aus Sie in das Weinörtchen Chacras de Coria gebracht werden, wo Sie heute übernachten.

2020-09-09
Tag 4: Kulinarischer Genuss in Chacras de Coria

Nach den Wanderungen der letzten Tage, haben Sie sich einen entspannten Tag verdient. Chacras de Coria ist ein Vorort von Mendoza und bekannt für seine Vielzahl an gemütlichen Weingütern. Lassen Sie sich bei dem heutigen Ausflug verschiedene Weingüter zeigen und verköstigen die edlen mendocinischen Tropfen.

2020-09-09
Tag 5: Weiterreise ab Mendoza

Zu gegebener Zeit werden Sie an Ihrer Unterkunft in Chacras de Coria abgeholt und zum Flughafen in Mendoza gebracht, von wo aus Sie Ihre Weiterreise antreten.

Lade...