Arequipa & Colca Canyon

Reisebaustein

5 Tage

 

Reiseablauf

Arequipa│Colca Canyon │Arequipa

 

2018-07-09
Tag 1: Ankunft in Arequipa

Nach ihrer Ankunft in Arequipa werden Sie von ihrem Guide begrüßt und zum Hotel gebracht. Die zweitgrößte Stadt Perus liegt auf 2.330 m Höhe und lädt mit ihren wunderschönen Kirchen und Klöstern zum gemütlichen Schlendern durch die historischen Gassen ein.

2018-07-09
Tag 2: Arequipa

Am späten Vormittag genießen Sie eine ausgiebige Stadtbesichtigung in Arequipa. Höhepunkt ist dabei der Besuch des Nonnenklosters Santa Catalina. Nach dem Mittagessen haben Sie die Möglichkeit eine der folgenden zwei Touren zu unternehmen:

1. Option: Campiña Tour: Bei diesem Ausflug besuchen Sie historische Denkmäler, ursprüngliche Dörfer und wunderschöne Aussichtspunkte. Ihr erster Halt ist der „Mirador de Sachaca“, von dem Sie einen imposanten Ausblick auf ganz Arequipa haben. Danach besuchen Sie eines der schönsten Landhäuser, die „Mansión del Fundador“. Anschließend fahren Sie weiter bis zum Dorf Sabandía, das für seine aus der Inkazeit erhaltenen terrassierten Felder bekannt ist.

2. Option: Shopping Tour: Bei diesem Ausflug verbringen Sie einen entspannten Shopping Nachmittag außerhalb von Arequipa. Ein Privattransfer bringt Sie zu verschiedenen Alpaca-Outlet Läden. Von ihrem Guide können Sie viel über südamerikanische Kamelarten erfahren und haben die Chance hochwertige Alpaca- und Vicuña-Wollprodukte zu erstehen.

2018-07-09
Tag 3: Arequipa – Colca Canyon

Heute geht es zum imposanten Colca Canyon, dessen Schlucht mit 3.000 m Höhenunterschied zu den tiefsten der Welt zählt. Während Sie durch die beeindruckende Landschaft des Nationalreservats Salinas und Agua Blancas fahren und dabei eine Höhe von 4.800 m überwinden, haben Sie mit etwas Glück die Möglichkeit, Lamas, Alpacas und Vicuñas in freier Wildbahn beobachten zu können. Zum Mittagessen erreichen Sie die kleine Stadt Chivay, wo Sie sich in den warmen Thermalquellen herrlich entspannen können.

2018-07-09
Tag 4: Colca Canyon – Arequipa

Nach einem zeitigen Frühstück fahren Sie zum „Cruz del Condor“, einem auf 3.700m liegenden Aussichtspunkt am Rande des Colca Canyons, der einen grandiosen Blick in das Tal des 1.200m tiefer liegenden Rio Colca eröffnet. Von hier aus können Sie den majestätischen König der Anden, den Kondor, in der Morgenthermik aufsteigen sehen. Anschließend fahren Sie zum Mittagessen nach Chivay und kehren danach erneut nach Arequipa zurück.

2018-07-09
Tag 5: Abreise von Arequipa

Nach einem entspannten Frühstück haben Sie noch ein wenig Freizeit, bevor Sie zum Flughafen oder Busbahnhof gebracht werden. Falls Sie noch nicht ihre Heimreise antreten, sind wir Ihnen gerne bei der Planung eines Anschlussprogramms behilflich.

Lade...