Argentinien by Car

Mietwagenreise

14 Tage

 

Reiseablauf

Balmaceda│Coyhaique│Puerto Guadal│ Perito Moreno │ Gobernador Gregores│ El Chaltén│El Calafate│ Torres del Paine │ Punta Arenas

 

2018-07-10
Tag 1: Balmaceda – Coyhaique

Am Flughafen in Balmaceda nehmen Sie hier Ihren Mietwagen entgegen. Ihr erstes Reiseziel ist Coyhaique, die Hauptstadt der Region Aysen. Erkunden Sie die schöne Stadt mit ihrem berühmten fünfeckigen Platz und decken Sie sich gegebenenfalls mit Proviant für die nächsten Tage ein. Wen es in die Natur zieht, kann auch dem Nationalreservat Río Simpson einen Besuch abstatten.

2018-07-10
Tag 2: Coyhaique – Puerto Guadal

Da Sie heute eine sehr schöne, aber auch sehr lange Fahrt vor sich haben, bietet es sich an bereits sehr früh morgens aufzubrechen. Auf dem größten See Chiles haben Sie die Möglichkeit, in der Nähe von Puerto Tranquilo eine Bootstour zu den Capillas de Mármol zu machen. Diese Marmorkapellen sind außergewöhnliche Felsformationen aus hellem Marmor, die das Wasser des Sees wiederspiegeln und so zu einem atemberaubenden Farbenspiel führen.

2018-07-10
Tag 3: Puerto Guadal – Lago General Carrera

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung, um die traumhafte Gegend um den Lago General Carrera herum näher zu erkunden. Sehr empfehlenswert ist ein Ausflug zum Parque Patagonia. Auf dem Weg dorthin können Sie den Zusammenfluss der Flüsse Baker und Neff beobachten. Den Park können Sie mit dem Auto durchfahren oder auf verschiedenen Routen wandern. Genießen Sie die große Variation in der Landschaft durch die sie auch auf eine erstaunliche Artenvielfalt treffen.

2018-07-10
Tag 4: Puerto Guadal – Perito Moreno

Nach dem Frühstück fahren Sie Richtung Osten zum Grenzort Chile Chico. Dann setzten Sie Ihre Reise nach Argentinien weiter fort, wo sich die Landschaft merklich ändert. Das Klima wird auf dieser vergleichsweisen kurzen Strecke sehr trocken, deutlich wärmer und extrem windig und die Landschaft immer steppenartiger. Sie übernachten unweit der Grenze in dem kleinen Ort Perito Moreno.

2018-07-10
Tag 5: Perito Moreno – Gobernador Gregores

Heute erreichen Sie die legendäre Ruta 40, die Sie durch die endlose Steppenlandschaft Patagoniens immer weiter gen Süden bringt. In Gobernador Gregores werden Sie die Nacht verbringen, damit die Strecke nach El Chaltén nicht zu lang wird. Diese Ortschaft ist auch der Ausgangsort, wenn man den ursprünglichen und schwer zugänglichen Nationalpark Perito Moreno besuchen möchte.

2018-07-10
Tag 6: Gobernador Gregores – El Chaltén

Die heutige Fahrt führt Sie weiter Richtung Westen bis fast an die chilenische Grenze. Vorbei am herzförmigen Lago Cardiel und entlang des Sees Lago Viedma, der durch das Gletscherwasser wunderschön türkis-blau schimmert geht es zu Ihrem Tagesziel, dem Ort El Chaltén, der am Fuße des berühmten Fitz Roy Bergmassivs liegt. Es erwartet Sie bei gutem Wetter ein überwältigender Anblick.

2018-07-10
Tag 7: El Chalten

Der heutige Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Rund um El Chaltén laden ausgedehnte und gut markierte Wanderwege zu ein- oder mehrtägigen Trekkingtouren ein. Sie können sich zum Beispiel auf eine fantastische ca. achtstündige Trekkingtour bis zum Fuße des Fitz Roy und der Laguna de los Tres begeben.

2018-07-10
Tag 8: El Chaltén – El Calafate

Ja nach Wunsch können Sie zunächst noch eine kleinere Wanderung machen, bevor Sie sich auf den Weg nach El Calafate machen. Nach etwa dreieinhalb Stunden Fahrt erreichen Sie den Ort El Calafate. Der kleine Touristenort liegt direkt an dem riesigen Gletschersee Lago Argentino und ist der ideale Ausgangspunkt für den Besuch des berühmten Perito Moreno Gletschers.

2018-07-10
Tag 9: El Calafate – Perito Moreno

Heute empfehlen wir Ihnen einen Ganztagesausflug zum Perito Moreno Gletscher im südlichen Teil des Glaciares Nationalparks zu unternehmen. Der Gletscher besticht nicht nur mit seiner majestätischen Schönheit, sondern ist auch einer der wenigen immer noch nachwachsenden Gletscher der Anden. Anschließend können Sie am südlichen Ufer des Argentino Sees eine ca. einstündige Bootsfahrt bis an die Eiswand des Perito Moreno heran unternehmen.

2018-07-10
Tag 10: El Calafate – Torres del Paine

Auf der heutigen Fahrt werden Sie Argentinien wieder verlassen, um zum nächsten Highlight der Tour zu fahren – dem Torres del Paine Nationalpark. Durch die weite Pampa fahren Sie wieder über die Grenze nach Chile bis zum Fuße des gleichnamigen Bergmassivs. Genießen Sie bereits aus der Ferne den atemberaubenden Ausblick auf den beeindruckenden Torres del Paine, bevor Sie in Ihrer Unterkunft einkehren und sich für den morgigen Tag stärken.

2018-07-10
Tag 11: Torres del Paine

Es ist ratsam heute sehr früh aufzustehen, um möglichst viel Zeit zu haben, den Nationalpark bei einer Wanderung zu erkunden. Der Park ist ein Paradies für alle Trekking-Fans und bietet zahlreiche Wanderwege. Bei schönem Wetter lohnt sich beispielsweise eine atemberaubende, aber recht anstrengende Wanderung zum Aussichtspunkt Base de las Torres. Gekrönt werden Ihre Anstrengungen durch den fantastischen Anblick der drei Felsspitzen der Torres del Paine, die majestätisch über der malerischen Lagune in den Himmel ragen.

2018-07-10
Tag 12: Torres del Paine

Ein weiterer Tag steht zur Verfügung, um diesen herrlichen Nationalpark zu erkunden. Sie können eine weitere Wanderung unternehmen oder die verschiedenen Tier- und Pflanzenarten kennenlernen. Alternativ können Sie auch per Auto einen Teil des Nationalparks erkunden. Sie können beispielsweise entlang des Lago Nordenskjöld zur Guardería Pudeto fahren und von dort eine Bootstour über den Lago Pehoé unternehmen oder auch einfach bei den verschiedenen Aussichtspunkten anhalten und einen kleinen Spaziergang zum sagenhaften Salto Grande unternehmen.

2018-07-10
Tag 13: Torres del Paine – Punta Arenas

Heute machen Sie sich auf den Weg nach Punta Arenas und passieren dabei mehrere kleine Ortschaften und Sehenswürdigkeiten. Zum Beispiel lohnt sich einen Abstecher zu der Cueva del Milodón. Sobald Sie in Punta Arenas angekommen sind, geben Sie Ihren Mietwagen im Stadtbüro wieder ab.

2018-07-10
Tag 14: Abreise von Punta Arenas

Heute heißt es Abschied nehmen! Entsprechend Ihres Fluges holt Sie ein Transfer von Ihrem Hotel ab und bringt Sie zum Flughafen von Punta Arenas. Von hier aus treten Sie die Heim- oder Weiterreise an.

Lade...